Apk Loader.NET

Um ehrlich zu sein, ist eine mobile Anwendung ein Sahnehäubchen für die Benutzererfahrung, während Anrufe und Textnachrichten die wichtigsten Funktionen eines mobilen Geräts sind. Trotzdem kann eine App für eine Person zur obersten Priorität werden, wenn sie ausreichend ansprechend ist. Eine mobile Anwendung kann Markentreue schaffen und Ihnen helfen, im Wettbewerbsmarkt nicht ins Hintertreffen zu geraten. Tatsächlich möchten die Benutzer, dass ihre Lieblingsmarken und -unternehmen ihre eigenen mobilen Anwendungen für ein individuelles Benutzererlebnis entwickeln. Die Entwicklung mobiler Anwendungen in Indien ist zu einem ernsthaften Geschäft geworden, da der Drang wächst, mobile Anwendungen zu entwickeln und zu entwerfen.

Eine mobile Anwendung ist das beste Marketing- und Kommunikationsinstrument für jedes Unternehmen / Unternehmen auf kostengünstige Weise. Unter Berücksichtigung der Bedeutung der mobilen Anwendung und ihrer Benutzerfreundlichkeit können Sie entweder Android oder iOS wählen. Bevor Sie Ihre App entwickeln, ist es ratsam, eine Marktforschung bei den Android- und iPhone-App-Entwicklungsunternehmen in der Stadt durchzuführen, um den richtigen Entwickler für Sie zu finden. Fast jeder Unternehmer könnte auf diese Frage stoßen: Android oder iOS? Beide Plattformen haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wählen Sie basierend auf Ihren Anforderungen die richtige Plattform für Ihre App.

Der grüne Robotermensch ist bekannt für seine lukrativen Eigenschaften, seine Erschwinglichkeit und seine Smartphone-Fragmentierung. Im Gegensatz zu Apple verfügt Android über eine breite Palette von Geräten, was es zur obersten Priorität bei der App-Entwicklung macht. Warten! Dies ist nicht der einzige Grund, sich für Android zu entscheiden. Die Entwicklung einer Android-App bietet weitere Vorteile. Hier ist der Grund:

Android dominiert den indischen Smartphone-Markt

Laut einer aktuellen Umfrage hat das Android-Betriebssystem 97 Prozent des indischen Smartphone-Marktes erobert. Derzeit ist Indien nach China und den USA der drittgrößte Smartphone-Markt der Welt.

Android ist nur der Markt, der hochwertige Funktionen zu einem erschwinglichen Preis für eine breite Palette mobiler Geräte anbieten kann. Einfach ausgedrückt kann jeder durchschnittliche indische Verbraucher ein Android-Smartphone innerhalb seines bevorzugten Budgets kaufen. Aufgrund der Marktsegmentierung und Erschwinglichkeit dominiert Android weiterhin den indischen Smartphone-Marktanteil.

Android bietet niedrige Eintrittsbarrieren

Das Unternehmen für die Entwicklung von iOS-Apps Für die Entwicklung der iOS-Apps ist ein Mac-Desktop erforderlich. Andererseits kann die Entwicklung von Android-Apps unter Windows, Linux oder Mac durchgeführt werden. Darüber hinaus berechnet Google eine einmalige Zahlung von 25 US-Dollar für die Registrierung als Entwickler, während Apple jährlich 99 US-Dollar berechnet. Für eine Android-App-Entwicklung benötigen Sie lediglich ein System und eine Gebühr von 25 US-Dollar, um Ihren Entwicklungsprozess zu starten.

Android-Apps werden mit JAVA entwickelt

Java ist nachweislich die leistungsstärkste Programmiersprache und wird für die Entwicklung einer Vielzahl von Geräten verwendet. Es handelt sich um Open Source, das den Entwicklern kostenlosen Quellcode aus dem Java Development Kit (JDK) zur Verfügung stellt. Der zusätzliche Vorteil besteht darin, dass es unabhängig von der Hardware- und Softwareabhängigkeit auf jedem System ausgeführt werden kann. Diese leistungsstarke Programmiersprache wird für die Entwicklung der nativen Android-Apps verwendet.

Da Android-Apps mit der Programmiersprache Java geschrieben werden, können sie problemlos auf andere Plattformen wie Symbian, Blackberry, Ubuntu und Chrome OS portiert werden.

Android eignet sich hervorragend für die Anpassung

Sind Sie müde von den gleichen alten Widgets? Ausruhen! Laden Sie ein Widget von einer Drittanbieter-App herunter und ersetzen Sie es durch Ihr Standard-Widget. Vom gleichen Layout gelangweilt? Sie können es auch herunterladen und ersetzen. Mit Android können Sie Ihre App nach Ihren Wünschen anpassen. Dies ist der Hauptgrund, warum Entwickler Apps auf Android lieber entwickeln als auf allen anderen Plattformen.

Android bietet die perfekte Plattform

Im schnell wachsenden App-Markt spielt die Fähigkeit zur schnellen Anpassung eine große Rolle. Mit dem Google Play Store von Android können Sie die App innerhalb einer Stunde als Reaktion auf das Feedback des Benutzers aktualisieren, während der App Store den gleichen langen Prozess zum Senden Ihrer App durchläuft. Sie können dieselbe App mehrmals im Play Store einreichen, während Sie mindestens eine Woche benötigen, um Ihre aktualisierte App im App Store zu starten.

Neben den mehreren Uploads bietet es auch Alpha- und Beta-Versionen, auf die eine Reihe von Mitgliedern zugreifen kann, um Ihre App zu testen. Basierend auf den Rückmeldungen der Tester können Sie die Fehler beheben und / oder einige Funktionen integrieren, bevor sie die tatsächlichen Benutzer erreichen. Somit bietet Android die perfekte Plattform, um Ihre App zu testen.

Android ist profitabel

Ja! Du hast es richtig gehört. Die allgemeine Annahme ist, dass die iPhone-Nutzer reich an In-App-Käufen sind und dadurch mehr Umsatz als Android generieren. Das stimmt aber nicht mehr. Android-Entwickler können Einnahmen durch erste App-Käufe, In-App-Käufe und die profitabelsten Way-App-Anzeigen erzielen.

Laut einer Umfrage von DAU-UP lag der durchschnittliche Umsatz pro Benutzer für Android-Spiele bis Januar 2010 bei nur 20%. Überraschenderweise lag er zum Jahresende bei 65%. Darüber hinaus sind die Werbekosten für Android-Apps um 20-50% niedriger, was letztendlich rentabler sein kann als für iPhone-Apps.

Nachdem Sie sich der Vorteile einer Investition in die Android-App bewusst sind, können Sie Ihre App auf dieser vielversprechendsten Plattform entwickeln, um in diesem wettbewerbsintensiven Markt die Nase vorn zu haben. Aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und Erschwinglichkeit bleibt Android immer noch unschlagbar und beherrscht weiterhin den Smartphone-Markt. Denken Sie daran, dass die Entwicklung einer Android-App keine Kosten verursacht. Es ist eine Investition!

Vielleicht mögen Sie auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.