Apk Loader.NET

Dir: Nishikant Kamat

Darsteller: Irrfan Khan, Vishesh Bansal, Jimmy Sheirgill, Tushar Dalvi und Nitesh Pandey

Dauer: 2 Std. 13 Min

Genre: Politisches Drama

Der Film erzählt die packende Geschichte eines Vaters, der große Anstrengungen unternimmt, um den Tätern, die hinter dem Tod seines einzigen Sohnes stehen, eine Nachricht zu senden. Es ist nicht was du denkst! Es sei denn, Sie denken wie der Schriftsteller … Dies ist nicht Ihre traditionelle Rachegeschichte. Es ist eine Rachegeschichte, wenn auch mit einer interessanten Veränderung.

Korruption ist so tief im indischen politischen System verwurzelt, dass es den Anschein hat, als könne es keine Heilung dafür geben. Ab und zu muss Bollywood den Mut aufbringen, einen politisch aufgeladenen Film mit einer starken Botschaft zu entwickeln. Je nach Art des Films kann man erwarten, ein Publikum anzulocken. Es scheint, als würden sich gute Filme ohne den typischen Masala einfach nicht verkaufen. Madaari machte sich jedoch an der Abendkasse recht gut, obwohl er einen anderen Weg eingeschlagen hatte. Hier gibt es kein Item-Lied. Im Film werden nur zwei Songs gespielt. Die Tonspuren sind gut ausgewählt und tragen dazu bei, die Spannung und das Drama dicht zu halten. Die Geschichte ist brillant und das Schauspiel bringt die rohen Emotionen hinter dem Drama zum Vorschein. Irrfan ist als Hinterbliebener und Entführer einwandfrei. Der Film trägt nicht nur eine starke politische Botschaft, sondern ist auch sehr lehrreich. Es zeigt nicht nur die Dynamik in der Parteipolitik und die Scheindemokratie, die in Indien praktiziert wird, sondern lehrt auch die grundlegende menschliche Psychologie und den Einsatz sozialer Medien.

Es gibt eine Reihe von Themen, die im Film behandelt werden, aber eines der wichtigsten ist die Beziehung zwischen Eltern und Kindern. Der Film stellt zwei Väter gegenüber, die ihre Söhne «verloren» haben. Der eine hat seinen Sohn durch korrupte Politik und schlechte Entwicklung verloren, während der andere, der zufällig der Innenminister des Landes ist, seinen Sohn in seinem blinden Ehrgeiz nach Macht und Prestige verliert. Der Film spielt meisterhaft mit dieser emotionalen Bindung, um eine wichtige Botschaft nach Hause zu bringen.

Dies ist definitiv ein Film für dieses Jahr 2019! Dies ist das Jahr der Wahlen in unserem Land. Alle Bürger würden von diesem Film profitieren, da er uns deutlich an den Zustand der Demokratie und die tatsächliche Qualität der Politiker erinnert, für die wir an die Macht kommen werden. Es ist definitiv ein relevanter Film für die kommenden Jahre und wird hoffentlich weiterhin Menschen inspirieren, insbesondere die jüngeren, um eine Veränderung in unserem schönen Land herbeizuführen.

Vielleicht mögen Sie auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.