Apk Loader.NET

Führung für schwere Fahrzeuge

Die Bergbau- und Bauindustrie ist heute sehr stark auf GPS-Überwachungs-, Verfolgungs- und Navigationsdaten angewiesen. Dies liegt vor allem daran, dass Autobahnkonstruktionen, Vermessungsingenieure und Markierungsstifte durch Fahrzeugführungs- und Steuerungssysteme für Bagger, Grader, Bulldozer und Straßenpflaster in der Kabine ersetzt wurden Maschinen.

Diese modernen und fortschrittlichen Spezialfahrzeuge ermöglichen es ihren hochqualifizierten Fahrern, ihre Fahrzeuge so zu programmieren, dass sie auf vorprogrammierte Lagepläne reagieren, wodurch die Fahrzeuge enge Toleranzparameter für Position, Niveau und Gefälle erreichen können. Die GPS-Technologie ist speziell für hochpräzise Anwendungen in Tagebau-Minen wie Fahrzeug- und Ausrüstungsverfolgung und Minen-Asset-Management integriert. In solchen hochtechnologischen Integrationsanwendungen werden GPS-kritische Daten von hoch entwickelten IT-Systemen erfasst und dekodiert und mit anderen technischen Anwendungen vernetzt, um eine multifunktionale Führung und Steuerung bereitzustellen. Zu den Unternehmen, die ihre Fahrzeuge und Minenmanagementsysteme integriert haben, gehören Leica Geo-Systeme, Topcon Positioning Systems und Trimble / Caterpillar.

Vermessung, Kartierung und Geophysik

Die fortschrittliche GPS-Vermessungstechnologie nutzt die Signalfrequenzen L1 und L2, um Vermessungsmarkierungen, Gebäude, Brücken, Flughäfen, Häfen, Bahnhöfe und verschiedene andere große Infrastrukturen zu positionieren. Diese Technologie wird auch verwendet, um Luftbildkarten und Geländedaten über die GIS-Anwendungen (Geographical Information System) zu bestimmen.

GPS wird häufig zur Erfassung von Gelände- und Luftkartendaten, empfindlichen physischen Formationen wie Vulkanen und Erdbebenfehlern sowie zur Verfolgung / Überwachung von seismischen und beginnenden Aktivitäten verwendet. Diese wichtigen seismischen Daten werden an das Fernsehen und andere Nachrichtensender übertragen, um die Öffentlichkeit frühzeitig zu warnen, damit rechtzeitig angemessene Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Telekommunikation

Eines der wichtigsten Highlights bei den Eigenschaften der GPS-Satellitentechnologie ist die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Stabilität der Synchronität ihrer Technologie. Dies hat sich als sehr kompatibel für Telekommunikationsanwendungen erwiesen. Es wurde beobachtet, dass die GPS-synchronisierte Technologie eine angemessene Synchronisation der UTC-Zeit (Coordinated Universal Time) durch die Auflösung von Signalen von diskreten Atomuhren an bestimmten Orten ermöglicht. Obwohl bodengestützte Chip Scale Atomic Clocks (CSAC) für diesen Zweck ziemlich genau sind, ist die Synchronisation der CSACs ohne die GPS-Satellitentechnologie ziemlich problematisch.

Finanzdienstleistungen

Da sich die lokalen und internationalen Märkte schnell globalisieren, wird das globale Finanzsystem, das digitalisierte Geldtransaktionen, Geldtransfers und Prüfpfade ermöglicht, regelt, plant und priorisiert, immer mehr von hochpräzisen Zeitsystemen abhängig. Heute werden 80% der Millionen täglicher globaler Einzelhandelsgeschäfte über Kredit- und Debitkarten abgewickelt. Die GPS-Satellitentechnologie lässt sich perfekt in integrierte Atomuhren integrieren, um lokale und globale Transaktionen mit hoher Geschwindigkeit und Präzision zu ermöglichen.

Vielleicht mögen Sie auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.