Apk Loader.NET

Es gibt viele iPhones und Android-Smartphones auf dem Markt, was zu Verwirrung darüber führt, welches ausgewählt werden kann. Es gab viele Debatten und Diskussionen darüber, ob Android oder ein iPhone der beste Kauf ist. Ich glaube, ein Android-Handy ist besser als ein iPhone.

Die folgenden Gründe sprechen dafür, warum ein Android-Handy besser ist als ein iPhone:

1. Auswahl:

Es gibt zahlreiche Android-Telefone und die Entscheidung für ein bestimmtes Android-Telefon hängt von vielen Faktoren ab, wie Speicher, Betriebssystem, Qualität der Kamera, Bildschirm, Farbe usw.

2. Personalisierung:

Android ist die beste Wahl, wenn man ein individuelles Handy haben möchte. Eine dritte Teil-App kann installiert werden, wenn die Standardtastatur nicht gefällt. Mit dem Android-Telefon können Sie den Text für Nachrichten anpassen, Cloud-Speicher für alle Bilder, eine Gesundheits-App, Tastaturen von Drittanbietern, Swype-SMS usw.

3. Hardware:

Dies ist einer der Hauptgründe für ein klares Argument zwischen Android und iPhone. Wenn man sich auf zwei aktuelle Flaggschiff-Handys für Android und iPhone konzentriert, kann man das Argument besser klären. Es folgt der Vergleich;

Samsung Galaxy S7 Edge (Android)

RAM 4 GB

Bildschirmgröße 5,5 Zoll

Bildschirmauflösung 2560X1440

Bildschirmtyp AMOLED IPS

PIXEL-Dichte 534ppi

Größe 150,9 x 72,6 x 7,7 mm

Gewicht 157 g

Drahtloses / schnelles Laden Ja

3,5 mm Buchse (Aux) Ja

Frontkamera 5 Megapixel

Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow)

Prozessor Octa-Core 2,3 GHz Exynos 8890

Apple iPhone7 Plus (iPhone)

3 GB

5,5 Zoll

1920 x 1080

401ppi

158,2 x 77,9 x 7,3 mm

192 g

Nein

7 Megapixel

iOS 10

Quad-Core 2,3 GHz

Apple A10 Fusion

Basierend auf dem obigen Vergleich ist das Samsung Galaxy S7 Edge, das 6 Monate früher als das Apple iPhone 7 Plus auf den Markt gebracht wurde, von besserer Qualität, wenn es um Hardware geht.

4. Der Google Play ™ Store:

Im Vergleich zum Apple App Store ist das Senden einer App an den Google App Store viel praktikabler, da Apple einen langwierigen Prozess durchläuft, um zu überprüfen, ob Ihre so eingereichte App den Richtlinien entspricht oder nicht. Dieser Prozess kann Malware verhindern, die durch das Herunterladen einer App verbunden ist. Auf der anderen Seite verweigert Apple Ihren App-Eintrag in den App Store, wenn das Chevron-Symbol falsch verwendet wurde, um eine perfekte App zu erstellen. Das Einreichen einer von Android erstellten App im Google App Store ist jedoch viel einfacher als bei Apple, wodurch das Erstellen einer App für weniger stressige Anzeigen einfacher wird.

5. Widgets und Multitasking:

Widgets sind für Android ein großes Plus als für iOS, da die implementierten Apps für iOS begrenzt sind, da sie nur im Benachrichtigungscenter hinzugefügt werden können. Insbesondere hat Apple keine Widgets auf der Startseite, um Unordnung zu vermeiden, während alle Arten von Widgets wie benutzerdefinierte Uhr, Wetter, Alarme, Telefonanrufe, E-Mails, Nachrichten, Taschenlampen usw. bei Android beliebt sind und sein können ordnet auf dem Startbildschirm nach Wahl. Multitasking auf Android ist sehr einfach zu bedienen als auf dem iPhone. Multitasking auf Apple ist etwas nützlich und wurde nicht richtig implementiert, während Multitasking auf Android schon seit geraumer Zeit nützlich ist, was es zu einem Gewinner über Apple iPhones macht.

6. Erweiterte Speicherspezifikation:

Viele Android-Handys verfügen über einen erweiterbaren Speicher, den ein iPhone nicht hat. Stattdessen würde Apple eine zusätzliche Investition benötigen, um eines seiner Telefone von 16 GB auf 32 oder 64 GB Micro-SD-Karte auf das iPhone zu aktualisieren. In Anbetracht dessen ist Android erneut ein Gewinner.

7. Herausnehmbarer Akku

Einige der Android-Telefone verfügen über einen austauschbaren Akku, der durch einen generischen Akku nach Belieben ersetzt werden kann. Während dies bei der Verwendung von Apple iPhones als Eigentümer nicht der Fall ist, muss ein Apple Store besucht werden. Einige Android-Handys wie das LG G5 bieten einen separaten Akku zur Verwendung an.

8. Haltbarkeit:

Die meisten Android-Handys sind langlebig, da sie aus robustem Kunststoff oder Polycarbonat bestehen als iPhones, die hauptsächlich auf Aluminium basieren.

Basierend auf all den oben genannten Vergleichen ist der Kauf eines Android-Telefons vorteilhafter als der Kauf eines iPhone. In Anbetracht des Marktanteils ist die Marktgröße von Android-Handys mehr als die von iPhones. Es ist also besser, ein Android-Handy als ein iPhone zu besitzen.

Danke

Vielleicht mögen Sie auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.